Browsing Category

Gedanken zu Pferden


VIEW POST

View more
Gedanken zu Pferden

Kultur der Dominanz in der Pferdeausbildung

on
30/07/2016

Wenn wir die herkömmlichen Ausbildungsmethoden betrachten, werden wir sehr oft mit Formen der Dominanz gegenüber Pferden konfrontiert, die von ihnen verlangt, sich unseren Forderungen zu unterwerfen. Beobachtet man die Reaktionen der Pferde genau, werden diese regelmäßig von subtilen (oder nicht so subtilen) Anzeichen von Stress und Angst begleitet.

Wie oft…


VIEW POST

View more
Gedanken zu Pferden

Pferde sehen, wie sie sind.

on
23/07/2016

Freundlichkeit und aufgeschlossene Neugier sind es, die uns helfen, Grenzen zwischen verschiedenen Arten zu überwinden und Brücken zu bauen – und dass nebenbei nicht nur zwischen Arten, sondern auch zwischen Rassen, Kulturen, Religionen, Nationalitäten, Geschlechtern, etc.

Ich habe vor kurzem einen Artikel über die ‚neue’ Wissenschaft der Emotionen von Tieren…


VIEW POST

View more
Gedanken zu Pferden

Tasthaare – warum Pferde sie brauchen

on
22/07/2016

Nachdem ich mich einige Zeit von Turnieren ferngehalten hatte, habe ich gestern ein großes internationales Turnier besucht, an dem auch zahlreiche Klassen im ‚Showing‘ dargeboten wurden. Und natürlich war die Zahl der Pferde mit rasierten, gestutzten und abgeschnittenen Tasthaaren bestürzend groß.

Ich bin in Deutschland aufgewachsen, wo das Entfernen der…


VIEW POST

View more
Gedanken zu Pferden

Verbindung durch Stille

on
13/07/2016

Viele von uns suchen nach einer speziellen Verbindung, sei es mit Pferde oder über eine andere Passion. Ohne auf die Gründe hierfür einzugehen, bin ich der Auffassung, dass der Schlüssel für ein besseres Verständnis von Pferden in unserem Verhältnis zur natürlichen Welt insgesamt liegt.

In einer Gesellschaft, in der wir…

ISABELL FREUND
IRELAND & GERMANY

Certified Equine Acupressure Practitioner